Harry Kim

Wie lernt man am schnellsten?

Hey, grüße dich 🙂


Wenn man ins Wasser kommt, lernt man das Schwimmen.
-Johann Wolfgang von Goethe-

Mit der Theorie ist das so eine Sache. Mein Motto war schon immer “learning by doying”.

Die Theorie bewahrt vor Fehlern aber nichts ist einprägsamer, als wenn man die Fehler begangen hat.

Ist es dir z.B. auch mal vorgekommen, dass du ein Dokument in Word geschrieben hast und das Zwischenspeichern vergessen hast. Und dann passiert es, Word friert ein und die Mühen von Stunden sind dahin.

Wenn du diesen Schmerz und die Wut in dir spürst, sind das Emotionen, die du nicht so leicht vergessen wirst. Ich wette mit dir, dass du danach immer wieder auf das Diskettensymbol zum Zwischenspeichern klicken wirst 😊

Ein riesen Vorteil bei der Leaning by doing-Methode ist, dass du schneller ins Umsetzen kommst. Ein Nachteil wie gesagt kann sein, dass du viele Fehler machst, die aber in meinen Augen nicht schlimm sind, solange du nicht damit Menschen ernsthaft verletzt 😉

Wenn ich ein Buch lese oder mir einen Kurs anschaue, dann gehe ich parallel in die Umsetzung, damit ich ein Gefühl dafür bekomme, ob mir das Thema liegt und wie ich damit zurecht komme.

Mein erfolgreichster Kurs den ich für das Aff.iliate Marketing und die Traffic-Erzeugung durch Facebook Werbung gekauft habe, ist die Facebook Ads Anleitung 2.0 von Nico Lampe. Dieser Kurs hat mir eine extrem solide Basis gegeben, der mir alles über Custom Audience, Lookalike Audience, Targetierungen beigebracht hat.

Der Kurs ist auch so aufgebaut, dass man direkt Hands-On gehen und das Gelehrte direkt in die Praxis umsetzen kann. Das ermöglicht eine steile Lernkurve und auch eine schnelle Umsetzung von effizienten Facebook Ads.

Das sind die Benefits des Kurses:

  • Live-Fallstudie: In 48 Stunden zum ersten Verkauf!
  • Für Aff.iliate-Marketer und eigene Coaches geeignet!
  • Mehr als 8,5h Schritt für Schritt Anleitungen in 34 Videos!

Für mich war der Kurs ein absoluter Gamechanger.

Hier kannst du dir den Kurs für günstige 69 EUR sichern:  https://www.eskimo-it.de/fba

Ich wünsche dir einen schönen Freitag und bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂

P.S.: In meinen Augen ist der Kurs von Nico Lampe 1.000 EUR wert, da ich damit meine ersten 1.000 EUR Umsatz im Aff.iliate Marketing erreicht habe.

Harry Kim

Weißt du den heutigen Tag zu schätzen?

Hey, grüße dich 🙂


“Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern
es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.”
-Lucius Annaeus Seneca-

Während meiner 30-Tage-Challenge habe ich mir vorgenommen wegen meiner Gesundheit abzunehmen und habe auch deswegen meine Ernährung seit Ende Januar umgestellt und unglaubliche 7 Kilo abgenommen.

Letzte Woche Sonntag war ich dann beim Probetraining in einem Fitness-Studio und habe erst dann gemerkt, wie sehr mir regelmässiger Sport gefehlt hat. Gestern habe ich dann beim Fitness-Studio eine Jahresmitgliedschaft abgeschlossen 🙂

In meiner Jugend habe ich viele Sportarten ausprobiert und auch in Vereinen aktiv betrieben. Dazu gehörten Tae-Kwon-Do, Hapkido, Volleyball, Tischtennis und auch Kick-Boxen.

In den letzten Jahren war es dann Fitness-Boxen und Golfen.

Wegen der Arbeit und dem Studium habe ich es dann schleifen lassen und einfach damit aufgehört, weil ich mir sagte: Dafür hast du keine Zeit Harry.

Ein Trugschluss, ein Glaubenssatz, den ich jetzt über Bord werfe.

Jeder Mensch auf dieser Welt hat die gleiche Zeit von 24 Stunden am Tag. Zu wenig Zeit für etwas zu haben, das einem wichtig ist, lasse ich als Ausrede nicht mehr gelten.

Vielmehr kommt es doch darauf an, wie man seine Zeit nutzen will. Um beim Thema Sport zu bleiben: Ich werde nicht mehr sagen, dass ich keine Zeit dafür habe, stattdessen werde ich mir sagen, ich nehme mir die Zeit dafür.

Man sollte sich für Alles, was einem gut tut, die Zeit nehmen. Dazu gehört für mich vor allem auch die Zeit mit meiner Frau, mit meinen Freunden und meiner Familie.

Da unsere Lebenszeit endlich ist, will ich meine Zeit auf dieser Welt sinnvoll nutzen.

Viele Menschen aus meinem Umfeld fragen mich, wie schaffst du das eigentlich alles mit dem Job, dem Online Business und dem Studium? Hat dein Tag mehr als 24 Stunden? 🙂

Ich kann dazu nur sagen, dass nahezu alles, was ich am Tag mache, auch wirklich Spaß macht und für mich keine Bürde ist, sondern pure Leidenschaft.

Natürlich gehört dazu auch ein gewisses Zeitmanagement, was ich selber lernen musste, um mich nicht selbst zu überfordern.

In meinen Warmup-Videos zu meinem bald erhältlichen Kurs Brain Hero, gehe ich darauf ein, wie man es schafft, seine Ziele energiegeladen anzugehen und ins Umsetzen zu kommen, ohne, dass man abends kaputt ins Bett fällt 😉

Die Warmup-Videos habe ich frei zugänglich auf YouTube gestellt.

Über diesen Link kannst du gerne meinen Kanal abonnieren, um keine Videos von Brain Hero zu verpassen: www.eskimo-it.de/youtube

Ich wünsche dir noch einen schönen Mittwoch und ich sage einfach mal bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂

Harry Kim

Weißt du was wichtiger als die Umsetzungsgeschwindigkeit ist?

Hey, grüße dich 🙂


Es ist vollkommen egal, wie langsam du voran kommst.
Du überholst immer noch jeden, der gar nichts tut.

Mache dir nicht so viele Gedanken, wenn es mal langsamer voran geht bei dir in der Umsetzung von Zielen.

Sei stolz auf dich selber, dass du immerhin im Gegensatz zu vielen anderen, den ersten Schritt gewagt hast und weiter einen Schritt nach dem anderen machst, bis du dein Ziel letztendlich erreichst.

Die Umsetzung an sich ist wichtiger als deren Umsetzungsgeschwindigkeit. Das Doing, das Handeln ist entscheidend.

Begehe nie den Fehler und vergleiche dich mit anderen. Du musst deine Stärken und Schwächen zu schätzen wissen. Jeder hat seine Stärken, jeder seine Schwächen. Das macht uns als Individuum aus.

Wie langweilig wäre es, wenn alle gleich wären?

Das Wichtige bei der Verfolgung deines Zieles ist nicht die Geschwindigkeit, sondern, dass du das Wie kennst. Wie musst du umsetzen, damit du das Ziel mit Sicherheit erreichst?

Was würdest du davon halten, wenn du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Form eines Buches vor dir hättest, das dir haargenau erklärt, wie du dein Online Business aufbauen musst, um endlich Geld damit zu verdienen? Wie viel wäre dir das Buch wert?

Wenn ich an meine Anfänge im Affiliate Marketing denke, hätte ich mit Sicherheit gerne mehrere hundert Euro für solch’ ein Buch ausgegeben. Ich habe ja damals schon bereits mehrere tausend Euro für Kurse ausgegeben.

Was, wenn ich dir jetzt sage, dass dieses Buch nur 5,95 EUR kostet? Sei ehrlich, denkst du gerade, was nix kostet, ist nix? 🙂

Ich kann dir versichern, dass dieses Buch ein absoluter Gamechanger für deine Tätigkeit im Online Business sein wird. Sogar mich als weit Fortgeschrittenen hat dieses Buch fasziniert.

Es handelt sich um das Buch Mehr Geschäft Online Marketing Kompendium.

Das Buch unterstütz mich bei meiner täglichen Arbeit im Online Marketing, es ist wirklich einfach nur der Hammer 🙂

Folgende 7 Phasen des Kompendiums werden vorgestellt:

  1. Finde deine passende und gewinnbringende Nische und verdiene monatlich Online Geld!
  2. Lerne einen ultimativen Verkaufsprozess aufzubauen damit deine Kunden mehrmals bei dir einkaufen!
  3. Steigere die Anzahl deiner Seitenbesucher und erhöhe dadurch deine Verkäufe!
  4. Erfahre wie du erfolgreiche E-Mails schreibst und das mächtige Marketingtool richtig anwendest!
  5. Positioniere dich in deiner Nische als Experte und nutze die Macht deiner aufgebauten Community!
  6. Erhalte die besten Toolempfehlungen zur einfachen Umsetzung deines Online Business und spare dadurch wertvolle Zeit!
  7. Baue dir ein umfangreiches Wissen rund um die wichtigsten Begriffe im Online Marketing auf und werde so selbst zum Profi!

Bestelle dir am besten heute noch das Buch, damit es schnell bei dir ist und du direkt loslegen kannst.

Klicke hier auf den Link https://www.eskimo-it.de/mehrgeschaeft, um das Buch zu bestellen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag und ich sage einfach mal bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂

Harry Kim

Wer hat den roten Faden geklaut?

Hey, grüße dich 🙂


Beim Kleinen beginnt Alles, und je größer und mächtiger etwas werden soll, desto langsamer und scheinbar mühsamer wächst es.

Aller Anfang ist schwer.

Besonders, wenn du vor einer Herausforderung stehst und dich zunächst weiterbilden musst, um die Herausforderung zu meistern.

Es gibt dort draußen so viele Kurse, die einem viel versprechen und es doch am Ende nicht halten können. Man braucht sich da nur die Digistore24-Zahlen im Vorfeld anschauen, wie hoch die Stornoquote bei den Kursen ist. Nicht selten sind da Stornoquoten jenseits von 30% zu finden.

Wenn du dann aber das Glück hattest, den richtigen Kurs zur richtigen Zeit zu ergattern, der dann noch einen roten Faden in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung besitzt, merkst du, dass der Anfang doch nicht so schwer war 🙂

Aber dann heisst es durchhalten. Ein Baum ist auch nicht von heute auf morgen groß und stark geworden. Es bedarf Zeit und Ausdauer. Alles begann mit einem kleinen Samen.

Schaut man sich dann einen ausgewachsenen Baum an, ist es doch einfach nur faszinierend, dass so etwas großes und mächtiges aus so etwas unbedeutend Kleinem entstehen konnte.

Die Ausdauer und der lange Atem sind entscheidend. Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Man muss sich auf Durststrecken einstellen, wo es mal nicht so gut läuft.

Besteht man aber auch die schlechten Zeiten, wird man am Ende mit einem großartigen Ergebnis belohnt. Nehme die Trophäe stolz in die Hand und sei stolz auf dich, dass du durchgehalten hast.

In meinen Anfängen im Aff.iliate-Marketing musste ich mich auch durch viele Kurse weiterbilden, um die Zusammenhänge zu begreifen und endlich auch mal ein wenig Taschengeld nebenbei zu verdienen 🙂 Das ist natürlich nicht mein Anspruch, ich wollte, wie du wahrscheinlich auch, sehr viel mehr Geld verdienen, um die finanzielle Freiheit zu erreichen. Der Weg dorthin muss noch gegangen werden aber ich werde durchhalten, das habe ich mir selber versprochen 🙂

Und es gibt sie doch, die Kurse, die helfen erfolgreich zu werden 🙂

Ein Kurs davon ist die Aff.iliate Leads Formel von Christine Weismayer. Du hast bestimmt von der Internet-Oma Christine Weismayer gehört, oder? Sie nennt sich selber Internet-Oma, ist also nicht böse von mir gemeint, sie versteht Spaß 🙂

Ich habe mit ihr ein Interview geführt, da ich 100% von ihrem Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene überzeugt bin, dass der Durchbruch im Aff.iliate Marketing damit zu schaffen ist. Das Interview kannst du dir hier anschauen: http://bit.ly/interview-alf

Ihr Kurs beinhaltet folgende Module:

  • Modul 0: Wie Online Marketing funktioniert
  • Modul 1: Einführung ins Aff.iliate Marketing – Probleme und Lösungsansätze, Fallstudie
  • Modul 2: Landingpage erstellen
  • Modul 3: Listenaufbau
  • Modul 4: Bild- und Textgestaltung für Anzeigen in Social Media
  • Modul 5: Monetarisierung der Liste
  • Modul 6: Weiterführende Tipps
  • Glossar
  • Downloads und Landingpage-Templates, Linkverzeichnis
Dazu noch diese Bonus-Geschenke:
  • Bonus 1: Videokurs Erste Schritte im Internet als Aff.iliate
  • Bonus 2: Videokurs “Die Facebook Strategie” – Basics für Networker und Online Marketer
  • Bonus 3: Geschlossene Facebookgruppe
  • Bonus 4: Lebenslange Updates für Aff.iliate Leads Formel und Bonus-Kurse

Der Kurs kostet normalerweise 237 EUR. Mit meinem Gutscheincode “HarryKim” erhältst du aber einen Rabatt und der Kurs kostet dann nur noch 167 EUR. Christine bietet auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung von 3 bequemen Raten á 65 EUR an.

Klicke hier auf den Link, um den Kurs zu kaufen: www.eskimo-it.de/alf

Ich wünsche dir noch einen schönen Montag und ich sage einfach mal bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂

P.S.: Wenn du den Kurs kaufst, schreibe mir bitte kurz eine E-Mail an harry@eskimo-it.de, dann kommst du nämlich in die monatliche Verlosung für ein halbstündiges Coaching mit Christine 🙂

Harry Kim

3 Fehler, die auch Profis bei Facebook-Anzeigen täglich machen…

Hey, grüße dich 🙂


“Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.” -Henry Ford-

Kennst du auch diese Menschen, die in jeder Veränderung eine Bedrohung sehen und sich dagegen stellen?
Sie finden Probleme und damit Ausreden, um nicht umzusetzen.
AAAAAHHHHHHH, das ist nicht nur nervig, sondern auch kräfteraubend. Stimmt’s? 😉

In diesen Situationen hilft nur Aufklärung und das Sprechen über eventuelle Ängste, die mit der Veränderung zusammenhängen.

In einer ehemaligen Firma, wo ich gearbeitet habe, hiess es eines Tages, wir müssen unser IT-System auf einen aktuellen Stand bringen, damit wir zukunftssicher aufgestellt sind. In der Belegschaft machte sich Unmut auf, da sich damit viele Prozesse verändert hätten, die sich über Jahre schon eingespielt haben.

Am Ende wurde die Modernisierung durchgeführt und alle Kritiker waren voll des Lobes, da sie die Schnelligkeit schätzten und damit ihre Aufgaben entspannter vornehmen konnten. Sieh an, sieh an 🙂

Ich wünschte mir, dass man viel offener mit Veränderungen, mit Neuerungen umgeht und vorher darüber spricht, welche Vor- und Nachteile damit einhergehen.

Nun komme ich auf den Titel dieses Beitrags zurück: 3 Fehler, die auch Profis bei Facebook-Anzeigen täglich machen!

Fehler Nummer 1: 
Sie nutzen die selbe Audience, die jeder andere in diesem Bereich benutzt 🙁
Entdecke stattdessen die hochqualifizierten Zielgruppen, von denen die Konkurrenz nicht weiß, dass sie existieren 🙂

Fehler Nummer 2:
Sie nutzen die Vorschläge von Interessen, die Facebook ihnen zeigt 🙁
Z.B. willst du Ernährungsergänzungsmittel bewerben für Muskelaufbau und gibst Bodybuilder ein und als Interesse wird Arnold Schwarzenegger gezeigt. Die Audience wird zu groß sein und die Targetierung damit zu schwammig. Stattdessen ist zu empfehlen, tiefer in die Interessen zu gehen und in den sogenannten Inner Circle zu schauen und die Menschen zu finden, die sich darin befinden. 
Das kann mit dem sogenannten Layering gemacht werden, wo verschiedene Interessen übereinander gelegt werden und nur die Schnittmengen betrachtet werden 🙂

Fehler Nummer 3:
Sie erraten, welche Interessen funktionieren 🙁
Messe stattdessen mit Sicherheit, welche Interessen funktionieren und welche nicht. Entferne Interessen, die nicht funktionieren 🙂

Ich nutze ein Tool, um genau diese Fehler zu vermeiden und der mir einen enormen Vorteil gegenüber meinen Mitbewerbern verschafft. 

Das Tool heisst ConnectExplore und ist von Wilco de Kreij. Einer seiner prominentesten Kunden ist tatsächlich Russel Brunson, dem Macher von Clickfunnels 😉

Dieses Tool löst für mich folgende Problemstellungen:

  • Targetierung der Zielgruppe, von der Mitbewerber nicht wissen, dass sie existiert
  • Mit Layering werden nur die Gruppe von Menschen im Inner Circle einer Interessengruppe angesprochen
  • Mit Sicherheit messen, welche Interessen funktionieren. Interessen, die nicht funktionieren, werden gelöscht.

ConnectExplore ist für meine tägliche Arbeit nicht mehr wegzudenken.

Klicke auf diesen Link http://bit.ly/goconnectexplore, um das Tool für eine Einmalzahlung von 197$ zu kaufen. Das ist ein temporäres Angebot. Nach der Aktion wird das Tool jährlich 297$ kosten. Also schnell sein lohnt sich, sonst bereust du es mit Sicherheit!

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und ich sage einfach mal bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂

Harry Kim

Dieses Geheimnis des Erfolgs von Steve Jobs musst du einfach kennen…

Hey, grüße dich 🙂

Ich werde dir ab heute täglich meine Gedanken und meine Learnings im Online Marketing schreiben. Ich nehme dich mit auf meine aufregende Reise, die im September letzten Jahres im Online-Business angefangen hat.

Einleiten werde ich es mit einem passenden Bild und einem Zitat, das ich auch täglich frisch in meinem Instagram-Account @brainherocoachharrykim poste.


“Der einzige Weg, grossartiges zu leisten, ist zu lieben, was man tut.” -Steve Jobs-

Vor einigen Wochen schrieb ich meine Klausur in Finanzmanagement für mein Bachelor-Studium zum Wirtschaftsinformatiker mit der Vertiefung Business Management. 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ich habe die einzige 1,0 im Kurs geschrieben. Das liest sich jetzt vielleicht sehr angeberisch aber das ist nicht meine Absicht hinter diesem Post. 

Der Weg bis dahin war absolut nicht einfach und die Note kam mir leider nicht zugeflogen. 

Während des Studiums habe ich etwas wichtiges gelernt. Ich bin motiviert mit einem 1er-Schnitt abzuschliessen, weil ich gelernt habe zu lieben, was ich tue. 

Neue Informationen wie ein Schwamm aufzusaugen, Fragen zu stellen, wo sich sonst keiner traut, wissbegierig und hungrig nach dem Aha-Effekt zu sein, das treibt mich wirklich an. 

Wie oft wurde ich schon in Kursen für Diskussionen und Fragen belächelt, die in anderen Augen reine Zeitverschwendung sind. Oft von Kommilitonen, die von sich so überzeugt sind, dass sie die Weisheit mit Löffeln gefuttert haben. 

Gerade im Kurs Finanzmanagement, wo einige “Techniker”, mich eingeschlossen, ohne Vorbereitung in ein Fortgeschrittenen-Kurs reinkamen und quasi von Null angefangen, Themen wie Credit Default Swaps lernen mussten. 

Wir hatten einen grossen Nachteil gegenüber Bankern, die diese Themen bereits in ihrer Ausbildung oder auch in Vorkursen behandelt haben. Das war wirklich ein mieses Gefühl. 

Umso mehr freute es mich, dass einige von uns Technikern die Klausur mit 1,3 bestanden haben und ich wie gesagt mit der einzigen 1,0. Man konnte förmlich die Kinnlade der Banker auf den Tisch knallen hören als sie davon erfuhren 😀

Das zeigt mir, dass mit viel Fleiss, Engagement und Liebe für das, was du tust, wirklich alles möglich ist. Egal wie viel Vorwissen deine Mitmenschen haben, egal wie weit du hinter her hinken mögest. Wenn du Glück hast, teilen diese Menschen das Wissen mit dir, wenn nicht, musst du dir das Wissen über andere Quellen besorgen.

Eine weitere Leidenschaft von mir ist, wie du ja bereits weisst, das Online Marketing. Ich liebe diese Tätigkeit, da ich jeden Tag neues lerne und umsetze. Der grosse Vorteil dieser Branche ist in meinen Augen, dass man sofort sieht, ob die Umsetzung funktioniert oder nicht. Wenn sie nicht funktioniert, dann geht man zur nächsten Idee. Wenn sie aber funktioniert, kann man sich freuen 🙂

Ich hoffe, dass du auch eine Tätigkeit in deinem Leben hast, was du wirklich liebst.

Vielleicht weisst du es schon und wenn nicht, verrate ich dir jetzt einen prima Tipp, wie du auch erfolgreich im Aff.iliate Marketing wirst.

Ich hoffe, dass du bereits sogenannte Leads in einer E-Mail-Liste einsammelst. Diese Liste musst du wie eine Blume gießen und hegen und pflegen wie einen Schatz 🙂  

Da du in meiner E-Mail-Liste bist, schätze ich dich so ein, dass du die gleiche Philosophie wie ich fahre und nach dem Leitsatz “Ehrlich währt am längsten” verfährst, korrekt? Wusste ich’s doch 😉  

Ich teste seit einiger Zeit mit einer Testgruppe Methoden, um meine Kommunikation mit meinen Newsletter-Freunden zu verbessern. Ach ja, wusstest du, dass meine Stornoquote bei Digistore24 bei 0% liegt, *dreimal auf Holz klopf”. Das funktioniert nur mit sehr guten Produkten und natürlich nur mit ehrlichen und echten Empfehlungen von Produkten, die ich selber gekauft und getestet habe. 

Die Methoden beziehe ich aus dem Buch “Der E-Mail Insider” von René Rink, was ich mir für sehr günstige 6,90 EUR (Versand- & Produktionskosten) geholt habe.

Inhalte des Buchs sind:

  • Komplette E-Mail-Strategien inkl. Strukturen und Überschriften-Vorlagen. Es ist praktisch ein komplettes Marketing & Business System in einem Buch.
  • 7 Prinzipen, die nicht nur für die E-Mails, sondern für das komplette Business gelten, um nachhaltig erfolgreich zu sein
  • 6 ungewöhnliche Vorlagen, mit denen du schnell und unkompliziert packende Story-Mails verfasst, die berühren und bewegen (sprich: verkaufen) (Storytelling)
  • Das Geheimnis, wie durch Bullet-Points deine E-Mails und Verkaufstexte unwiderstehlich werden. (Mein größter Schatz)

Das Buch kann ich dir anstandlos weiterempfehlen. Klicke einfach hier auf den Link, um das Buch zu bestellen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Samstag und ich sage einfach mal bis morgen 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂