Harry Kim

Lässt du dich von der Angst beherrschen?

Hey, grüße dich 🙂

“Ich hatte mein ganzes Leben viele Probleme und Sorgen.
Die meisten von ihnen sind aber niemals eingetreten.”
-Mark Twain-


 Es gibt viele Formen von Ängsten. Ängste, die dich vor Leid bewahren aber auch gerade Ängste, die dich einfach nur lähmen.

Diese lähmenden Ängste verweigern deinem Geist und deinem Körper, der zu sein, der du gerne sein möchtest.

Du kannst dein volles Potential nicht ausschöpfen, weil du von den Ängsten immer wieder zurückgehalten wirst. Du wirst schlichtweg ausgebremst.

Sich der Angst zu stellen, wird oft von den Gurus und Heilsbringern da draußen empfohlen.

Aber wie das genau ablaufen soll, können dir nur die wenigsten sagen.

Meine Meinung nach sind Ängste therapierbar. Aber da fängt es schon an. Wer möchte sich schon selber eingestehen, dass er eine Therapie benötigt?

Hier ist mein Rat, fange mit den kleinsten Ängsten an und denke darüber nach, woher diese Angst eigentlich kommt.

Angst entsteht aus Unsicherheit. Woher kommt diese Unsicherheit? Ist dir bereits in der Vergangenheit etwas passiert, was die Unsicherheit begründet? Oder passiert das nur in deinem Kopf? Hast du Angst vor einer vermeintlichen Blamage? Versetzt du dich in die Lage, wo du gerade scheiterst? Spürst du die Peinlichkeit, die über dich hereinbricht?

Wenn du dir das vorstellen kannst, dann kannst du dir auch das Gegenteil vorstellen. Was wäre, wenn alles klappt? Wie würdest du dich dann fühlen? Welche Glücksgefühle hättest du dann?

Lasse dich von positiven Emotionen leiten. Negative Emotionen blockieren dich, du wirst nicht mehr in der Lage sein rational zu denken.

Ist dir schon mal so etwas ähnliches passiert, dass du vor einer großen Gruppe von Menschen reden musstest und du warst richtig nervös, hattest Angst? Was hatte diese Angst mit deinem Körper und deinem Geist angestellt? Du warst nicht mehr Herr deiner Sinne und das für dich Normalste der Welt, das Sprechen, wurde eine Qual, richtig?

Angst lähmt! Wie toll wäre es, wenn du deine Ängste loswerden könntest?

Nehmen wir das Beispiel Zahlen. Viele Menschen haben Angst vor Zahlen. Wenn sie diese Angst nicht hätten, würden sie wesentlich erfolgreicher durchs Leben gehen. Erfolgreicher deswegen, weil Zahlen überall sind. PIN-Nummern, Telefonnummern, Sozialversicherungsnummern, Hotelzimmernummern, Nummern in der Finanzwelt, Nummern, Nummern, Nummern.

Was wäre, wenn ich dir verspreche, dass du die Angst vor Zahlen innerhalb von drei Lektionen á 20 Minuten besiegen könntest?

Und hier kommt es, ich verspreche es dir!

Der Brain Hero-Kurs von mir ist eine Herzensangelegenheit. Meine Mission ist, so vielen Menschen wie möglich ihr Potential aufzuzeigen, welch einen Superrechner sie mit ihrem Gehirn besitzen. ​Ob jung oder reich an Erfahrung.

Es wäre mir eine große Ehre, dich durch die Transformation zu einem wahren Gehirn-Helden, einem Brain Hero, zu begleiten.

Hier kannst du dir meinen Kurs kaufen und Teil der herzlichen Brain Hero Community werden:
Ja, ich will ein Brain Hero werden und meine Angst vor Zahlen besiegen! (Klick)

Ich biete ganz bequeme Ratenzahlungen an, damit jeder, wie er kann, diesen Kurs auch holen kann.

Wenn du nach der Durchführung des Kurses immer noch Angst vor Zahlen hast, erstatte ich dir den vollen Kaufpreis zurück, ohne wenn und aber, versprochen 🙂

Ja, ich will ein Brain Hero werden und mein Super-Gehirn entfesseln! (Klick)

Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag 🙂

Ganz liebe Grüße
dein Harry 🙂  

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.